Gedanken

mein Spruch zum Samstag

Wo immer nur Sonne scheint, ist Wüste.

 

Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!

4 Gedanken zu „mein Spruch zum Samstag“

  1. Gerel sagt:

    Ich kann keine Fenster putzen wegen der Arthrose in den Schultern. Erst hat meine Tochter versprochen, die Balkontürenscheiben zu putzen, doch in den fast zehn Jahren, die ich hier wohne, hat sie das erst einmal gemacht. Da ich im ersten Stock wohne, sieht das niemand von außen und ich habe Scheibengardinen und absolut kein schlechtes Gewissen….

  2. Gudrun sagt:

    Immer stimmt das nicht. In Kalifornien blüht gerade die Wüste. Es gab so viel Regen, dass es jetzt eine Superblüte gibt, die das Land bunt färbt.

    1. piri sagt:

      Das sieht bestimmt fantastisch aus!

      1. Gudrun sagt:

        Ja, aber als wir da waren, war es noch zu kalt. Jetzt blüht sogar das Death Valley, das Tal des Todes, der im Sommer heißeste Ort. Es hatte aber unglaublich viel geregnet und da blühte die Wüste auf. Die Samen der Wildblumen können jahrelang da liegen, bis es eben wieder so viel regnet in der Wüste. Ich habe großen Respekt vor der Natur.

Kommentare sind geschlossen.