Löffelliste | 150 Wünsche

  1. meine Gedichte veröffentlichen
  2. eine Wohnform für mich und die Junioren finden
  3. singen, wenn ich ängstlich bin
  4. neue Rollstühle für die Junioren
  5. an die Ostsee reisen
  6. zum Bodensee fahren
  7. ein Medikament gegen die Angst
  8. vier Kilo abnehmen
  9. Haare wachsen lassen – und nicht immer abschneiden, wenn’s mal blöd aussieht. Einfach durchhalten
  10. eine Putzfrau
  11. saubere Fenster
  12. Geschichten vorlesen und aufnehmen
  13. bekannter werden
  14. Freunde finden mit denen ich ausgehen kann
  15. dafür einen tollen Juniorensitter haben
  16. tanzen können
  17. Bilder verkaufen
  18. fröhliche, zufriedene Junioren
  19. immer genug Geld zu Verfügung haben
  20. einen Gesprächsmenschen
  21. Respekt
  22. Akzeptanz
  23. immer genug Schlaf
  24. Gesundheit
  25. Zeit für mich
  26. ein gutes soziales Umfeld
  27. geliebte Menschen um mich herum – meine Junioren
  28. mit den Geschwistern ein Fest feiern
  29. zur Felsenstadt Petra nach Jordanien reisen
  30. pilgern
  31. Barfuß im Regen tanzen
  32. Mit den Junioren  auf einer Insel  kuren
  33. wieder fotografieren
  34. Anerkennung
  35. mehr Blogleser:innen
  36. an mich glauben
  37. Freundschaften
  38. Theater spielen
  39. Everybodies Darling is Everybodies Depp
  40. immer weiterlernen
  41. ein Wellnesswochenende
  42. Meditation lernen
  43. Socken stricken
  44. ein Kleid nähen
  45. meine Handschrift analysieren lassen
  46. Im Wald übernachten
  47. Bregenzer Seebühne
  48. in den Biergarten gehen
  49. lachen, lachen, lachen
  50. allein im Restaurant essen
  51. im Sternerestaurant essen
  52. nachts Spazierengehen
  53. fit werden
  54. Sport treiben
  55. die Alpen zu Fuß überqueren
  56. einen männlichen Freund haben
  57. ein E-Auto
  58. in den Münchner Zoo mit den Junioren
  59. eine Schiffsreise machen 
  60. mit meiner Schwester wieder gut sein
  61. ein Tattoo
  62. einen funktionierenden PC
  63. eine Begleitung bei Behördengeschäften
  64. für heute Abend glückliche Kinder
  65. mit den Junioren nach Tunesien fliegen
  66. einfach die Sachen packen und losfahren
  67. richtig schwimmen lernen
  68. ausgelassen Geburtstag feiern
  69. Permament-Make-up
  70. Helfer:innen für den Urlaub
  71. Liebe
  72. Geduld
  73. verstanden werden – immer verständlich sein
  74. mich verlieben
  75. wach sein für Gerechtigkeit
  76. Wohnung streichen/renovieren
  77. Trost
  78. Freiheit
  79. Würde
  80. Mut
  81. Kribbeln im Bauch
  82. Kerzenschein in der Dunkelheit
  83. Licht am Ende des Tunnels
  84. warme Füße
  85. verstehen was ein Freistoß ist
  86. helfen, wenn ich helfen kann
  87. ein gepflegter Garten
  88. Regen zur rechten Zeit
  89. immer genügend Wünsche
  90. Fallschirmspringen
  91. Humor behalten, wenn auch manchmal den sarkastischen
  92. in der Zeit, in der die Junioren auf der Freizeit sind, wünsche ich mir, dass ich nicht allein bin
  93. dringender Wunsch – einen begeisterungsfähigen Menschen für morgen, der mit uns zusammen Spaß an Himmelfahrt hat | manchmal werden Wünsche ganz anders wahr
  94. ein Haus bauen – für die Junioren
  95. das Geld für Projekt 94 haben und das nötige Personal
  96. öfter mal Besuch  – für mich und die Junioren
  97. Schreibworkshop
  98. echte Freunde, von denen, die es doch so gut mit einem meinen, unterscheiden
  99. ich selbst sein, ohne mich zu verbiegen
  100. mich abgrenzen können – da muss ich noch viel üben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.