Gedicht, Junioren

einmal mehr

Regenrinne
Regenrinne

Es geht ums Ganze
einmal mehr
sind die Wolken
voller Tränen

An den Fenstern
lachen sie
einmal mehr
in schillernden Farben

Im Spektrum der Zeit
ist alles drin und
einmal mehr
liegt alles im Regen

Lebenskraft
einmal mehr
– immer wieder

© petra ulbrich

∙∙∙∙∙

Angeregt hat mich mal wieder, mein ewig quasselnder Sohn, der immer wieder davon redet was er einmal mehr machen will. Als ich ihn fragte, was einmal mehr denn bedeutet, sagte er: „Das weiß ich doch nicht! Musst du selber wissen!“

Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!

4 Gedanken zu „einmal mehr“

  1. Rosa sagt:

    Aber wirklich – das musst du doch wissen.

  2. quersatzein sagt:

    Ja, es geht ums Ganze – einmal mehr!
    Na, dann wollen wir mal, heute, einmal mehr…
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  3. dergl sagt:

    Ich finde das eine sehr schlagfertige Antwort von Carsten.

  4. Mona Lisa sagt:

    Aber vor allem:
    einmal mehr aufstehen als man hingefallen ist 😉

neue Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.