Behinderung, Familie, Junioren, Kuddelmuddel, Kuddelmuddel, pflegende Angehörige

So, oder so ähnlich ist es

Das Dilemma: Ich sehne mich nach sozialen Kontakten – aber sie ermüden mich viel schneller als früher.

Alles ist gut! Das sage ich jetzt immer, wenn mich jemand fragt, wie es mir geht. Irgendwie ist auch alles okay – bis auf das, dass ich erschöpft, sehr ausgelastet, völlig atemlos und einigermaßen zufrieden bin. Ich sehne mich auch danach, endlich meine Junioren mal wieder in eine Freizeit zu schicken …

Behinderung, Kuddelmuddel, Kuddelmuddel, pflegende Angehörige, tapfer sein

mach was draus

  • aus den restlichen Tagen im alten Jahr
  • aus den Resten des Weihnachtsessen
  • aus dem Chaos in der Waschküche 
  • mit verschlafenen Junioren 
  • mit einem Knie, das langsam wieder stabil wird
  • ohne Mumm in den Knochen
  • mit etwas Fieber
  • für behinderte Menschen 
  • zwischen den Jahren
  • in den Ferien

Wenn manchmal manche Menschen doof drauf sind, dann denkt euch euer Teil, oder fragt nach, wenn ihr euch traut, warum sie so sind, wie sie sind und urteilt nicht vorschnell.

 Danke fürs lesen! 

Allgemein

Zeitlupe

Nachdem ich morgens gut funktioniert hatte. Die Junioren versorgt und beide auf dem Weg zur Werkstatt waren, bin ich im Zeitlupentempo zusammengebrochen; habe geweint, als ob jemand einen Schlauch angeschlossen hätte. Dann habe ich einen Arzt gerufen und dieser wollte mich ins Krankenhaus stecken.

Geht ja nicht, so hat er mich schachmatt und ruhig gespritzt. Noch 10 Tage, dann geht’s endlich zur Erholungskur!

Am Nachmittag und Abend war die Pastorenfreundin und eine Nachbarin zur Stelle – diese paar Tage schaffe ich jetzt auch noch mit Links.