Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!

7 Gedanken zu „Begreifst du?“

  1. C Stern sagt:

    Ein sehr schöner Gedankenspaziergang, der viele Fragen anspricht – und mich mitnimmt.
    Ob wir den Sinn unseres Daseins tatsächlich begreifen, kann ich nicht einschätzen. Vieles im Leben bleibt Geheimnis, dem wir eines Tages X möglicherweise näherkommen – oder auch nicht.
    Immer öfter suchen Menschen gar nicht nach dem Sinn des Lebens, sie versuchen allerdings, ihrem Leben Sinn zu geben. Ein guter Zugang, zumindest für mich.
    Ganz liebe Grüße zu Euch! C Stern

  2. quersatzein sagt:

    Feiner Text, schön gesprochen und mit offenem Ausgang. :–)
    (Von dir?)
    Lieben Gruss in die letzten Tage des Jahres,
    Brigitte

  3. piri sagt:

    Ja, von mir.

    1. Quer sagt:

      Schön. Danke!

  4. kormoranflug sagt:

    Leider begreife ich nicht obwohl ich Deine Worte höre.

    1. piri sagt:

      Wer begreift schon alles?

  5. christine b sagt:

    danke für den tollen text und die schöne musik dazu!

Kommentare sind geschlossen.