Kuddelmuddel

…und wer küsst mich?

Brotfertig – noch nicht einmal mehr offene Augen für das neue Buch! Wenn jetzt die gute Fee käme, ich würde ihr alles aufladen…

  • Meine Mutter ist auf der Intensivstation 19:00 Uhr: und wird in den nächsten Stunden/Tagen sterben. 
  • Der nette Gärtnernachbar hat einen Allergieschock nach Bienenstich. War gerade für ihn in der Apotheke. 
  • Carsten hat sich die Zehen vom linken Fuß angestoßen. Der ganze Fuß ist blitzeblau. Von der Apotheke habe ich kleine Kühlakkus mitgebracht. 
  • Wiebke leidet still mit und braucht natürlich auch einen ‚Kühlstrumpf‘. 

Mir geht‘s* gut – ich möchte nur die nächste Fee. 🧚‍♀️ 

*den Umständen entsprechend 

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

11 Gedanken zu „…und wer küsst mich?“

  1. Wechselweib sagt:

    Ohja, ne gute Fee will ich bitte auch!

  2. piri ulbrich sagt:

    Mir geht’s beschissen. Meine Mutter ist tot!

    1. Gudrun sagt:

      Mein aufrichtiges Beileid.

      1. piri ulbrich sagt:

        Danke

  3. violaetcetera sagt:

    Mein Beileid, und ich wünsche euch viel Kraft.

    1. piri ulbrich sagt:

      Danke

  4. mijonisreise sagt:

    Ich drück dich fest … Viel Kraft für dich, euch.

  5. Der Emil sagt:

    Von ganzem Herzen: Ich leide mit Dir.

    Und ich hoffe, daß DU ausreichend Kraft und Mut hast.

  6. Paula sagt:

    Manchmal kommt wirklich alles auf einmal, oje. Gut dass Deine Mutter nicht so lange leiden musste. Mein Beileid!

  7. Biggi sagt:

    Das ist unglaublich traurig, auch wenn das Verhältnis oft nicht wirklich herzlich und innig war.
    Ich fühle mit und schicke viele stärkende Wünsche.

  8. Violine sagt:

    Ich drück Euch alle drei! Und ich denk an Euch (das sowieso).

Kommentare sind geschlossen.