Behinderung, Gedanken

überwältigt

Amy, ich kenne dich doch gar nicht! Ich bin völlig überrumpelt und freue mir ein Loch in die Mütze. Dankeschön! Ich glaube die Junioren werden heute Abend gebannt vor diesem kleinen Kasten sitzen und aufmerksam zuhören! Und ich werde mir Zeit freischaufeln um zu lesen.

Wisst ihr, gerade in zweifelnden Zeiten – und in diesen stecke ich – sind überraschende Aufmerksamkeiten so kostbar. Ich habe immer schon nahe am Wasser gebaut und weine schnell – jetzt tue ich es aus Freude!

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Bitte nichts kopieren und mein Urheberrecht berücksichtigen. ✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

4 Gedanken zu „überwältigt“

  1. amy sagt:

    Du liebe, es freut mich, dass ich dir/euch eine Freude machen konnte! Lese immer die Beiträge und dachte, das tut in diesen Zeiten möglicherweise gut.

    Viele liebe Grüße, Amy

    1. piri sagt:

      Ganz, ganz herzlichen Dank!❤️

    1. piri sagt:

      🙂

Kommentare sind geschlossen.