Behinderung, Kuddelmuddel, Musik

Tiefenpsychologie und sonst noch was

Nun habe ich endlich eine Therapeutin gefunden und auch schon zwei Termine bei ihr gehabt. Es geht hart ran, sie spricht von mangelnder Abgrenzung, von Pflichtgefühl und davon, dass ich als Kind hohe Maßstäbe vorgegeben bekommen habe. Jetzt liegt es an der Therapie diese zu relativieren.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Wegen mir kann Weihnachten kommen – ich habe die Geschenke für die Junioren zusammen. Essen ist auch genug in der Kühlkammer, das Haus ist warm, ich habe einen neuen Rock, Wiebke ihre neue Brille, Carsten in seiner 20 Jahre alten John-Lennon-Brille aktuelle Gläser. Ein Paar Stiefel möchte ich noch, aber das ist nicht dringend.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Zum Glück ist Wochenende, denn die Werktagnächte in dieser Woche hatten es in sich – eine Nacht habe ich sogar auf dem Wohnzimmersofa geschlafen, weil die Gespenstergeschwister immer wieder wach wurden und spukten. Heute Nacht werde ich niemanden umdrehen – ich will nur 12 Stunden schlafen.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

…und dann möchte ich mal wieder was lesen – was schönes seichtes mit Tiefgang und Niveau!

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Gerade gehört und für gut befunden:

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

9 Gedanken zu „Tiefenpsychologie und sonst noch was“

  1. Der Emil sagt:

    Uiuiui, Dein Lesewunsch! Wie wäre es mit Fontane?

    Oder möchtest Du nagelneues Lesefutter?

    1. piri ulbrich sagt:

      Nee, kein Fontane! Etwas überraschendes, frisches, neues – nur nicht zu platt. In meinen Bücherregalen werde ich bestimmt was finden…

  2. kat. sagt:

    Glänzende Aussichten von Margret Schreiber fiel mir spontan ein, als ich deines las. Willst du es haben?

    1. piri ulbrich sagt:

      Willst du es mir schicken? Gerne, sehr gerne!

  3. kat. sagt:

    Ja. Das war meine Idee. Fi de ich deine Adresse in deinem. Blog? Sonst schick mir:madame2107@googlemail.com

    1. piri ulbrich sagt:

      Auf der Geschenke-Seite steht die Adresse. ❤️lichen Dank

      1. kat. sagt:

        Stimmt da hab ich mal was gesehen. Gerne.

  4. Paula sagt:

    Wunderschöne Farben, das Himmelsfoto. Die Therapie zeigt anscheinend schon Wirkung, denn Du fängst an darauf zu achten, was Du möchtest und Dir gut tut. Vermutlich hat die Therapeutin jetzt schon ins Schwarze getroffen!

    1. piri ulbrich sagt:

      Oh, es ist noch ein weiter Weg. Der Abendhimmel war in echt noch gigantischer!

Kommentare sind geschlossen.