Kuddelmuddel

schon so lange her

Ich liebe Dich

27. September 2006

Ich liebe dich,
nicht nur,
weil du bist wie du bist;
sondern,
weil ich bin wie ich bin,
wenn ich bei dir bin!

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

So gerne möchte ich wieder Liebesgedichte schreiben. Carsten sagte zu mir, dass ich ruhig einen Liebhaber haben könnte. Er hätte es im Fernsehen gesehen und das wäre wirklich nur gut …

Draußen ist Rauhreif auf Dächern, Hecken und Autos. Ein winzinger Anflug von Winter. Es scheint, als seien im Dorf die Bürgersteige noch hochgeklappt – nur auf der Autobahn war wohl wieder ein schlimmer Unfall, die Feuerwehr ist mit sämtlichen Gerätschaften ausgerückt. Aber vielleicht war auch das nur ein Fehlalarm.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Vom Husten kotzen spucken müssen, Kaffee ecklig finden und Tee, wie aufgewärmtes Leitungswasser empfinden, aber irgendwas trinken müssen. Gestern war ich in einer fremden Apotheke, dort habe ich Lutschbonbons bekommen, die wirken wenigstens für eine Weile …

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

12 Gedanken zu „schon so lange her“

  1. Bianka Wachenfeld sagt:

    Einen Menschen zu haben, der für einen da ist, einfach so, ist wichtig und richtig. Ich wünsche es dir von Herzen. Und dass du endlich wieder gesund und fit bist.

    1. piri ulbrich sagt:

      Ich wünsche mir beides – gesund werden und einen Menschen an meiner Seite!

  2. Wechselweib sagt:

    Carsten hat da ganz Recht! Vielleicht probierst du es über ein online Portal. So haben viele in meinem Umfeld ihren Partner kennengelernt. Und ich übrigens auch.
    Und du schreibst doch so gerne und so eloquent.

    1. piri ulbrich sagt:

      Nein, ich will es nicht erzwingen und Datingportale mag ich nicht – ich habe es schon ausprobiert und es war nicht gut.

  3. Sonja sagt:

    Das rührt mich, was Carsten da sagt…
    Kaffee eklig finden, na, dann isses für dich echt blöd.
    Gute Besserung wünsche ich!
    Wirst du nun gucken, wie du zu einem liebevollen Liebhaber kommst? (Neugier, Neugier…)

    1. piri ulbrich sagt:

      Aktiv gucken? Nein, jedenfalls nicht im Internet. Wenn er mir hier oder dort über den Weg läuft und es passt – warum nicht?

  4. christine b sagt:

    so lieb was carsten sagt…..und so wahr.
    wie schön wäre es, wenn du jemanden kennenlernen würdest.
    dazu muß man aber öfter mal alleine unterwegs sein…und an den richtigen orten, wo einsame herren auch unterwegs sind. gar nicht so einfach. 🙂

    1. piri ulbrich sagt:

      ❤️

  5. Der Emil sagt:

    Die Liebeserklärung ist übrigens für mich eine der schönsten, die ich kenne …

    1. piri ulbrich sagt:

      So soll’s doch sein, oder?

  6. socopuk sagt:

    Wenn du eine knackig-frech-sensible Anzeige in der Zeitung schaltest wirst du an den Antworten sehr schnell sehen wo es stimmen könnte. Super ist auch, das Gegenüber drei Fragen beantworten zu lassen, sowas wie “Wo ist Zuhause?” oder “Welche Farbe hat das Glück?” die Antworten lassen viel Raum für Kreativität und sagen m. E. viel mehr über den Charakter und die Person als Hobbies und Urlaubsziele.
    Hab da auch so meine Erfahrungen und nichts bereut . Natürlich erstmal alles anonym und mit extra Mailadresse… 🙂
    Aber lass dir Zeit und geh deinen Weg, sonst stimmt es ja für dich nicht.
    Liebe Grüße und viel Glück, egal in welcher Farbe Anna

    1. piri ulbrich sagt:

      Auch wenn mein Sohn das will, bin ich aktiv nicht auf der Suche – aber schön zu lesen, wie ihr euch Gedanken darum macht. Herzlichen Dank!

Kommentare sind geschlossen.