Gedanken

Paul und Frau Konik

Paul: Wir haben ja das Lächeln, Frau Konik … das erlösende Lächeln..
Frau Konik: Man kann doch nicht über alles lächeln.
Paul und Konik (zugleich): Über alles. Über alles.
Frau Konik: Meint ihr nicht, dass das ein bisschen gefährlich ist …?
Konik: Ja, … für die, denen es gilt!

Gustav Wied

∙∙∙∙∙

Eigentlich wollte ich etwas über Tucholsky schreiben. Aber dieses wissende Lächeln lässt mich im Moment nicht los.

Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!