coachen

Da möchte mich jemand coachen! Für 89€ in der Stunde! Die Dame sagt, es wäre ein Sonderpreis, normalerweise verlangt sie 120€.
Nein danke, ich brauche kein Coaching. Es war gestern ein Gespräch am Rande. Ich bin froh, dass sie nicht die Minuten berechnet hat. Sie meinte, mein Potential läge brach, ich solle mich mehr trauen, mir selber trauen, mir etwas zutrauen und drauf vertrauen, dass sie mir helfen kann. Wobei, hat sie nicht gesagt. Dazu war die Zeit viel zu knapp.

Warum habe ich jetzt wieder Bauchweh? …und warum will mich jemand coachen, der mich gar nicht kennt? Das ist doch nur eine Masche? Bloß meine Bauchschmerzen, die sind ganz real!

…übrigens: ich freu mich über jeden Kommentar!

erzähl es weiter:

6 Kommentare

  1. Joi! Diese Masche: für dich mach ich nen Sonderpreis, wie auf nem Markt! Sie hat es nötig, aber du nicht. Wenn man das Bedürfnis hat gecoacht zu werden, sucht man sich den Coach selber. Oder die Couch. Oh, schlechter Witz.

  2. Coaches die sich dir anbieten sind mit Vorsicht zu genießen. Ein guter Coach fragt, was deine Ziele sind – und schiebt dir nicht seine in die Schuhe!

  3. Ach, vergiss es doch ganz schnell wieder, Du coacht Dich schon selber ganz gut!
    Klasse Song, ich mag Regener sehr, habe alle seine Bücher nacheinander gelesen. Großartig!

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 voller worte

Theme von Anders NorénNach oben ↑