Behinderung, Fragen, Kuddelmuddel

Unsicherheit macht sich breit

Hab ich das jetzt richtig entschieden? Oder doch nicht? Bei den Zahlen? Und der Bundespräsident sagt auch, dass die Menschen Homeoffice machen sollen! Die Schüler machen auch Schule von Daheim und wir sollen alle Zuhause bleiben! Ich weiß es nicht, bin so unsicher und dennoch werden die Junioren ab Montag wieder in die Werkstatt fahren. Dort wird wöchentlich getestet. Hilft mir das? Beruhigt mich das gute Hygienekonzept? Keine Ahnung. Mir ist übel und ich fühle mich nicht wohl. Der Kerle und das Töchting möchten wieder raus. Mache ich das Richtige? Oder bin ich völlig verantwortungslos?

Behinderung, Familie

Auf

Noch eine Woche – oder doch länger – wer weiß das schon, bleiben die Junioren daheim! In Zeiten, wo Homeoffice propagiert wird und dringend angeraten ist, bin ich mir nicht sicher ob ich den Kerle und das Töchting in die Lebenswerkstatt schicken soll.

Für mich ist das hart, aber was ist die Alternative? Wer nimmt mir die Entscheidung ab? Doch, wie schaffe ich das auch? Außerdem wird es noch kälter werden. Für Morgen ist viel Schnee angesagt – vorhin waren es hier minus sieben Grad und unsere Haustreppe glitzerte eisig.

Auf! Ich lasse die Junioren noch schlafen…