Kuddelmuddel

Sonntagmorgengedanke

So muß man leben!
Die kleinen Freuden aufpicken,
bis das große Glück kommt.
Und wenn es nicht kommt,
dann hat man wenigstens
die “kleinen Glücke” gehabt.

Theodor Fontane

Auch ohne die Junioren, die auf einer Wochenendfreizeit sind, werde ich zum Jazz auf die BuGa gehen. – Muss nur gucken, wo mein Sonnenhut ist!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

10 Gedanken zu „Sonntagmorgengedanke“

  1. Wechselweib sagt:

    Sehr guter Tipp vom alten Fontane!

  2. mijonisreise sagt:

    Ich wünsch dir viel Spaß heute.

  3. Renata sagt:

    Wie schön, dass Du so viel Unterstützung erfährst
    Renata

    1. Paula sagt:

      Alle Menschen hierzulande sollten sich Sonnenhuete oder vielleicht bald sogar schon Tropenhelme zulegen!

  4. Ursula sagt:

    Viel Spaß auf der BuGa!

    Ich picke mir heute gegen Abend ein kleines Stück Glück mit dem Enkelschatz. Nur ein gutes Stündchen! Aber man muss die kleinen Freuden annehmen. Das Kerlchen wächst so schnell…

  5. Violine sagt:

    Nimm den mit, den Sonnenhut, nimm ihn mit! Und reichlich zu trinken!

    Puh, ich bin gerade ganz geschafft von einem 20minütigen Nachhauseweg vom Bäcker.

  6. Der Emil sagt:

    Ich hoffe, daß auf der BuGa nicht wie auf so vielen anderen Veranstaltungsgeländen das Mitbringen eigener Getränke verboten ist, gerade bei diesem Wetter finde ich das eine Unmenschlichkeit.

    Dixieland würde ich gern mal wieder live erleben …

    1. piri ulbrich sagt:

      Es gibt sogar Gratiswasserspender. Für meine Verhältnisse habe ich sehr viel getrunken.
      … und der Jazz war eher Soul mit Freekomponenten. Echt gut! Jeden Sonntag um 14Uhr – so ganz meine Musik.

  7. Katrin - musikhai sagt:

    Das Zitat von Fontane ist klasse! … “kleine Glücke” Das nehme ich in mein Vokabular auf! Danke!

  8. fata morgana sagt:

    Ja ich kenne die “kleinen Glücke”. Das Glück besteht für mich aus kleinen Momenten…immer schon.
    Herzliche Grüße zu dir, ich bin grade am Nachlesen.

Kommentare sind geschlossen.