Kuddelmuddel

so blöd

Hier nur die Fakten: Der Rollladen lässt sich nicht so einfach reparieren, da muss der Handwerker von draußen dran. Vorher müssen allerdings die Bienen weg, die vermutlich im Rollladenkasten nisten.

Mir geht’s damit verdammt schlecht. Ich habe einen Vermieter, der jeden €uro auf mich abwälzt und nachdem ich es ihm erzählt habe am Telefon sehr gejammert hat. Natürlich kann ich für die Misere nichts. Bloß Wiebke sitzt im Dunkeln, es wird Wochen dauern und mein schlechtes Gewissen – ich weiß, ich brauche keins haben – mein schlechtes Gewissen macht mir Bauchschmerzen hoch drei! Außerdem habe ich Angst, dass wir hier rausgeschmissen werden …

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.