Gedicht, Kuddelmuddel

Oh | und das Gedicht öffentlich

Jetzt habe ich vermutlich – als ich meine Datenbank aufgeräumt habe – einen Kommentar gelöscht. Tut mir leid, war keine Absicht und ich weiß auch nicht zu welchem Beitrag!

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

    Frauen
    —————————————————-
    Scharfe Zähne
    die beißen

    Gefrorene Gesichter
    Die lächeln

    Kür und Pflicht
    mit verkniffenen Mündern
    in der Abendsonne

    schmallippig
    das Eisloch

    Alle Mütchen kühlen
    – Auch heiße

    © petra ulbrich | 10.9.2020

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

3 Gedanken zu „Oh | und das Gedicht öffentlich“

  1. Verwandlerin sagt:

    Puh! Harter Stoff, das Gedicht!

    1. piri ulbrich sagt:

      Gefällt es dir wenigstens?

Kommentare sind geschlossen.