Kuddelmuddel

Minischritte

13 Stufen vom Schlafzimmer zum Klo sind der Himalaya. Aber ich habe in meinem eigenen Bett geschlafen. Ein Engel ist da und putzt mein, vor Wochen erbrochenes vom Fußboden weg. Sie wird mich auch bekochen. Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr schlecht Hilfe annehmen kann – das aber gar nicht anders geht, wenn ich mich nicht gleich wieder überfordern will. Wie ein Baby komme ich mir vor…

Jetzt liege ich im Bett und bin völlig leer, erschöpft vom Nichtstun und darüber nachdenken, dass ich ja alles neu lernen muss!

Erwartet keine geschliffenen Blogbeiträge, erwartet gar nichts – alles, was ich schreiben werde, ist unstrukturiert und eine Momentaufnahme. Ich täte gerne chronologisch vorgehen und erzählen – auch um für mich selber zu rekapitulieren – aber da verlange ich wohl viel zu viel von mir. Vorerst muss ich realisieren, dass ich am Ufer des Styx stand …

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

10 Gedanken zu „Minischritte“

  1. Violine sagt:

    ((Dicke Umarmung!))

  2. Ursula sagt:

    13 Stufen sind viel wenn man schwach ist!
    Schön dass du Hilfe hast. Ich hoffe ihr versteht auch so gut wie sich meine Tante mit ihrer “Eva” verstanden hat.

  3. mijonisreise sagt:

    Fühl dich gedrückt ((@))

  4. gerda kazakou sagt:

    Schön, dass du zurück bist, Piri!

  5. Paula sagt:

    Jetzt stehst Du wieder am Ufer des Lebensflusses, wie schön!

  6. B sagt:

    Einfach nur leben, mehr nicht….Piri …. dann wird alles an seinen Platz fallen.

    1. Christel sagt:

      Auch mit Minischritten kommt man (frau).weiter.

      Gute Wünsche für Dich.

  7. Marion Eve sagt:

    Kleine Schritte können riesig sein!
    Es geht aufwärts und alles wird wieder heller!
    Mit guten Gedanken, Marion

  8. christine b sagt:

    gut ding braucht weile, der engel verwöhnt dich, das ist beruhigend!
    alles gute!

  9. freiedenkerin sagt:

    Wie gut, dass du einen Engel an deiner Seite hast…
    Lieb-drück

Kommentare sind geschlossen.