Kuddelmuddel

kurz

Wir kommen gerade aus der Stadt zurück – die Junioren sind schon im Bett und schlafen sicherlich sehr bald – wir waren bei einem klassischen Orchesterkonzert. Noch spüre ich die Gänsehaut, so schön war es.
Hauptakt war die 1ste Sinfonie von Johannes Brahms. Es war wundervoll und Carsten hat dem Dirigenten Konkurrenz gemacht. Der Kerle hat sogar ein kleines Präsent vom Veranstalter bekommen und ganz viele neue Fans gewonnen.

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

2 Gedanken zu „kurz“

  1. Paula sagt:

    Wie schön, das erwärmt mein Herz!

    1. piri ulbrich sagt:

      Liebe Paula, deine Kommentare, dein Mitgefühl erwärmt mein Herz.

Kommentare sind geschlossen.