Kuddelmuddel

huste noch mal

Mein quälender Husten ist zurück. Wie ein eisernes Band spannt sich die Atemnot um meine Brust. Leider sind auch die behandelnden Ärzte mit ihrem Latein am Ende – ich mag nicht mehr. Husten tut weh und macht mürbe…

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

5 Gedanken zu „huste noch mal“

  1. gerda kazakou sagt:

    Es tut mir so leid für dich. Sei umarmt zur Nacht. Gerda

  2. Violine sagt:

    Auch von mir eine Umarmung.

  3. Wechselweib sagt:

    Gute Besserung! Vielleicht probierst du es mal mit Vitamin C Spritzen. Und mit probiotischem Jogurt, um die Darmflora zu stärken. Kapseln aus der Apotheke gehen auch. Habe nach Dauerinfekten mit 20 mal eine Darmsanierungsdiät von meiner damaligen Ärztin verschrieben bekommen, hat gut geholfen, war aber nervig durchzuhalten, die vier Wochen.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    1. Paula sagt:

      Sehr gute Idee von Marion, der Darm ist das wichtigste Organ für die Immunabwehr. Sowas empfehlen einem Hausärzte und Lungenspezialisten garantiert nicht, weil sie immer nur das betroffene Organ und seine Symptome behandeln. Hilft Dir kein Arzt, hilf Dir selbst!
      LG
      Paula

  4. Marion Eve Stöckli sagt:

    Liebe Piri

    Sei lieb mit Dir – und trinke Tee!

    Herzlich gute Besserung!

Kommentare sind geschlossen.