Kuddelmuddel

Guten Morgen

Ich werde euch kein Bulletin schreiben. Aber ein bisschen was erzählen, wo ich bin.

Die Klinik liegt am Rande einer Hochebene am Waldrand. Landschaftlich wunderschön gelegen. Wenn es regnet, regnet es und wenn die Sonne scheint, dann tut sie das mit einer Macht, die begeistert. Heute Morgen hat mich der Nebel fasziniert. Ich liege sehr hoch über den Bäumen, diese sah ich nicht. Keine zwei Meter war die Sicht!

Plötzlich, wie mir schien, ein leichter Windhauch und der Watteteppich setzte sich in Bewegung. Der leichte Hauch muss sehr kräftig gewesen sein, denn die Wolkenmaße stieg ziemlich schnell aus den Bäumen. Ich stand eine halbe Stunde am Fenster und beobachtete, wie aus den Verästelungen das Grau herausgezogen wurde, wie ich weiter und weiter gucken konnte.

Grau zieht der Nebel!

Aber leider zieht er gerade wieder ein. Ich wünsch euch was. Kommt aus euren Schlupflöcher heraus und helft mir pusten…

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

8 Gedanken zu „Guten Morgen“

  1. socopuk sagt:

  2. socopuk sagt:

    Guten Morgen!

  3. Ursula sagt:

    Guten Morgen!
    Hier regnet es bei 10° plus und ich mache mich auf den Weg zum Zahnarzt

  4. B sagt:

    Guten Morgen….. ich puste
    PS: Du klingst so viel besser

  5. christine b sagt:

    guten morgen, toll dass du so eine wunderbare aussicht hast. die natur beobachten hilft heilen. hoffentlich vertreibt unser pusten den dicken nebel.

  6. Der Emil sagt:

    Es soll ja bei Erkrankungen der Atmungsorgane recht hilfreich sein, sich in hoher Luftfeuchte/im Nebel aufzuhalten. Aber immer nur Nebel … Ich puste mit, so gut ich kann.

    Hoffentlich wird Dir richtig und vor allem auch bald geholfen.

    Ich denke an euch alle.

  7. gerda kazakou sagt:

    Guten Abend! Und was siehst du jetzt? es muss doch einen schönen Sternenhimmel dort oben geben, zumal der Mond schon untergegangen ist zu dieser Stunde. Gute Nacht!

  8. mijonisreise sagt:

    Ich hoffe, das die Tage auch etwas Licht bringen.
    Erhol dich gut

Kommentare sind geschlossen.