Kuddelmuddel

Es nebelt

Guten Morgen!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

9 Gedanken zu „Es nebelt“

  1. Ursula Grigo sagt:

    Hier sind null Grad und das erste Mal Reif auf den Dächern.

    1. Gerel Calow-Demerath sagt:

      Ja, hier in Bad Homburg v. d. Höhe waren die Dächer auch bereift!

  2. dergl sagt:

    Oh wie schön!

  3. Gerel Calow-Demerath sagt:

    Am Nachmittag wieder herrlicher Sonnenschein und ich stundenlang im Wald. Auf dem Rückweg habe ich mich gewundert, wie viele neue Villen mit riesigen Gärten in dem Güldensöllerweg in den letzten zwei Jahren dazu gekommen sind…
    Lieben Gruß und alles Gute!

      1. Gerel Calow-Demerath sagt:

        Aber unsereiner wird immer ärmer!!!

  4. Bernhard sagt:

    Liebe Piri,

    heute gab es hier auch Nebel. Mal schauen, was aus den Bildern geworden ist.

    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende

    LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.