Allgemein

Zustandsbeschreibung 

Unruhe kriecht die Beine hoch. Ich mag nicht zwangsevakuiert werden.  Heute Abend kommt Dani und sie möchte mit den Juniorem alleine etwas machen. Mich will sie wegschicken in eine Kneipe.  Ich will nicht!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

2 Gedanken zu „Zustandsbeschreibung “

  1. Der Emil sagt:

    (Bei solchen Aufregern komm ich kaum noch aus dem Bad, geschweige denn aus der Wohnung …)

  2. Ursula sagt:

    Dann geh in dein Zimmer, nimm was Leckeres zu essen mit, eine Kuscheldecke und ein gutes Buch 🙂

Kommentare sind geschlossen.