Kuddelmuddel

und die Menschen,

… die mir etwas bedeuten, oder von von denen ich dachte, ihnen bedeute ich etwas, lassen nichts von sich hören!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

9 Gedanken zu „und die Menschen,“

  1. Madddin sagt:

    Liebe Petra, lässt du denn etwas von dir hören?

    1. piri ulbrich sagt:

      Ja

  2. Sabine sagt:

    Vllt. wollen sie Dich in Ruhe Deine Kur machen lassen?

    Übrigens mache ich jetzt an meinem neuen Webauftritt rum. Wie lange ich brauche, weiss ich noch nicht. Doch twoday macht heute dicht, so trage ich unten bei Dir meine alte Domain ein (noch ohne SSL und ohne Blog und ziemlich veralteter Text).

  3. kat. sagt:

    Vielleicht gönnen sie dir einfach nur Ruhe…..

  4. violaetcetera sagt:

    Vielleicht wollen diese Menschen dir einfach nur Zeit und Ruhe gönnen und fürchten, dich zu stören? Ich tue mich in solchen SituatSitua auch schwer und vergewissere mich, dass Kontakt gewünscht ist.

    1. Michael Behr sagt:

      Ganz meine Meinung. Ich hätte auch Skrupel, mich zu melden, denn schließlich soll die Kur für ja möglichst entspannend sein und ich würde denken, dass das am besten mit möglichst wenig Kontakt zum “Normalen” funktioniert.

  5. violaetcetera sagt:

    … Situationen natürlich!

  6. wildgans sagt:

    Nicht hadern in Wadern,
    kuren bei den Huren…
    ach, Quatsch, kleiner Spaß am Rande-
    ich denke an Dich, ab und zu, jaja.
    Sonja

    1. piri ulbrich sagt:

      Haha – ich mache eh mein Ding!

Kommentare sind geschlossen.