Gedanken

Only a Foto

Selbstgemacht  – die Schale, von Wiebke!

Ikebana

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·Ansonsten – ausruhen, nichts tun (oder wenigstens so tun, als ob) und den Herbst erwarten!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

21 Gedanken zu „Only a Foto“

  1. freiedenkerin sagt:

    Das ist beides sehr schön, die Schale und das Foto.

    1. piri ulbrich sagt:

      Danke

  2. Ursula sagt:

    Toll gemacht; Wiebke! Und eine wunderschöne Farbe ….

    1. piri ulbrich sagt:

      Das Töchting ist stolz.

  3. gkazakou sagt:

    Rose und Olive (?), schön ist das.

    1. piri ulbrich sagt:

      Gut erkannt!

  4. B sagt:

    Interessante Kombi, erinnert mich an Ikebana und von Dir perfekt in Szene gesetzt!

    1. piri ulbrich sagt:

      Es ist Ikebana.

      1. B sagt:

        Das hat sie richtig klasse gemacht!

        1. piri ulbrich sagt:

          Das Gesteck hat Wiebke nicht gemacht.

          1. B sagt:

            Das Foto aber…. manchmal bin ich

            1. piri ulbrich sagt:

              Das Foto auch nicht 🙂

              1. B sagt:

                Gott bin ich manchmal blöd

  5. wildgans sagt:

    Wunderschönes kleines Kunstwerk, das Arrangement!
    Gruß von Sonja

    1. piri ulbrich sagt:

      Wie sagt die Niedersächsin? Ne, nä!

  6. Anne sagt:

    Wunderschön! ❤

    1. piri ulbrich sagt:

      Dabei so einfach!

  7. PaulaPaula sagt:

    Wie schön, die Schale hat Wiebke aber toll gemacht

    1. piri ulbrich sagt:

      Wir gebrauchen die Schale auch, sie steht nicht nur rum!

  8. fata morgana sagt:

    Das Benutzen der Schale, ist glaube ich die größte Wertschätzung für die Künstlerin 🙂

    1. piri ulbrich sagt:

      Manchmal sind auch Kekse drin – nicht sehr lange, weil sie sofort verschwinden. Keine Ahnung wohin! 🙂

Kommentare sind geschlossen.