Kuddelmuddel

Karl Neukauf

Frisch entdeckt. Dabei ist er gar nicht mehr so neu! Nachts unbekannte Musik zu hören ist ganz nett, aber schlafen zu können, wäre netter! 

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Bitte nichts kopieren und mein Urheberrecht berücksichtigen. ✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

7 Gedanken zu „Karl Neukauf“

  1. Wechselweib sagt:

    Bin auch eine Königin der Schlaflosigkeit.

  2. Violine sagt:

    Danke für den Musiktipp!

  3. Manuela sagt:

    Du musst mir unbedingt deine Musikquelle verraten. Sehr gute Titel, die du stets auswählst 🙂

    1. piri ulbrich sagt:

      Deutschlandfunk Kultur – ganz einfach!✨

  4. karfunkelfee sagt:

    Eine Stimme, die mich an Achim Reichel erinnert…etwas heller vielleicht…

    1. piri ulbrich sagt:

      Achim Reichel! An den kommt doch so schnell niemand ran.

      1. karfunkelfee sagt:

        Die Stimme klingt so ähnlich… aber es ist natürlich nicht Achim Reichel. Wer weiß, womit dieser Künstler hier noch so überrascht?

Kommentare sind geschlossen.