Behinderung, Kuddelmuddel

freiwillig

  • die Schere im Kopf

Mir wird immer bewusster, dass die Logik in meinem Lebensmodel nicht verloren hat! 17:09 Uhr: wie es ist, frei zu sprechen, konnte ich gestern morgen erfahren. Aber heute schon habe ich meine Gedanken zensiert. 
 
Das heiße Wetter nagt, nagt an allen Nerven – aber auch an meinem schlechten Gewissen.  Die Junioren kommen nicht aus dem Haus. Die Hitze ist unerträglich. Ich rede, rede, rede: Trink was! Immer wieder. Beide trinken entschieden zu wenig.

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Bitte nichts kopieren und mein Urheberrecht berücksichtigen. ✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...