Menno, was bin ich platt – ich wurde durchs Terrain gejagt, war in der Muckibude (was nicht so mein Ding ist), habe Gymnastik im Wasser gemacht, bekam eine Wärmepackung, einen Vortrag über Demenz (niemand pflegt hier seine Kinder) und zu guter Letzt bin ich auch noch aufgehängt worden – im Schlingentisch – und das war richtig gut. Mein Betonschulterbereich dank!

Jetzt gucke ich Fußball – liegend, den Kopf leicht geneigt, damit er nicht so tief fällt, wenn ich in Morpheus Arme sinke…

erzähl es weiter:
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
Google+
http://voller-worte.de/2018/aufgehaengt/