Kuddelmuddel

Spruch zum Abend

Habt Ihr schon mal ein Spiel gespielt, dessen Regeln Ihr nicht kanntet? Und? – Habt ihr gewonnen?

Guten Abend, ein schönes Restwochenende mit Fasching oder ohne – macht euch eure Regeln selber!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

5 Gedanken zu „Spruch zum Abend“

  1. Violine sagt:

    Kein harmloses Brettspiel oder so: Aber ich habe gegen Narzissmus meiner Quasi-Stiefmutter gewonnen. Indem ich nicht auf sie und ihre Schliche angesprungen bin, sondern stur mein eigenes Leben gelebt habe. (Ich glaube, die Frau hasst mich sehr dafür.)

    1. piri ulbrich sagt:

      Ein harmloses Gesellschaftsspiel hatte ich nicht im Sinn – eher, das Spiel des Lebens!

      1. Violine sagt:

        Dann liege ich ja richtig!

  2. mijonisreise sagt:

    Oh, das Spiel habe ich noch immer nicht verstanden. Also das Leben …

  3. fata morgana sagt:

    Ja, das kenne ich, ist das Leben nicht voll von solchen Spielen?
    Aber ich denke, es geht dabei nicht ums ‘gewinnen’. Ich glaube, es ist wichtig einen Weg zu finden, einen lebbaren und diesen Weg dann zu gehen, Schritt für Schritt…
    Viele Grüße in deinen Sonntag.

Kommentare sind geschlossen.