Kuddelmuddel

sind zwei schon eine Serie

Ich habe Papiere mit Kaffeesatz gefärbt und Muster drauf gemalt!

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Bitte nichts kopieren und mein Urheberrecht berücksichtigen. ✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

16 Gedanken zu „sind zwei schon eine Serie“

  1. wildgans sagt:

    Schöne, kleine, eigensinnige Herstellungsweise!
    Erinnert mich an die Schatzkarten, die wir im Kunstunterricht herstellten. Die durften mit allem möglichen gefärbt werden. Kaffeesatz, Tee, Lehm, Dreck, durften an den Rändern angebrannt werden, geknüllt und drauf rumgesprungen…alles war möglich. Auch das stellenweise Einfetten mit Rama oder so…
    Deine Bilder ließen Erinnerungsströme aufquellen. Danke.
    Vielleicht an schöne Stellen in der Wohnung hängen!

    1. piri sagt:

      Mal überlegen, wo ich sie aufhänge – oder verschenke!

    2. Reni E. sagt:

      Tolle Idee! Das könnten die Schären sein…
      Alles Liebe
      Reni

  2. freiedenkerin sagt:

    Das ist sehr kreativ und die Phantasie anregend! Ich sehe da viele kleine Inselchen in einem großen Meer…

    1. piri sagt:

      Eine Freundin hat auch an eine Weltkarte gedacht!

  3. Myriade sagt:

    Oh, die sind schön, man kann alles mögliche sehen und fantasieren …

    1. piri sagt:

      Danke, dein Lob tut mir gut!

  4. Ursula sagt:

    Sieht echt toll aus und reizt zum Nachmachen.
    Leider fehlt mir der Platz …

    1. piri sagt:

      Das braucht nicht viel Platz. Es ist alles nur ca. DIN A 4 groß!

  5. Frau Frogg sagt:

    Liest Du auch aus dem Kaffeesatz die Zukunft? Erst auf diesem Bild sehe ich, warum sich Kaffeesatz eigentlich für diese Tätigkeit anbietet 😉

    1. piri sagt:

      Nee, solchen Okultismus betreibe ich nicht. 🙂

  6. karfunkelfee sagt:

    Deine Kunstwerke sind wunderschön und ich liebe diese bunten Farbverläufe, das sind richtige Seelenschwebbilder, soso dahin im Regenbogenlicht, hat manches Wölkchen ein Gesicht. Ergibt Sinn… 🙂

    1. piri sagt:

      Ja, danke!

  7. Gudrun sagt:

    Ich finde es gut, dass du werkelst, probierst, kreativ sein kannst bei aller Belastung. Noch viele solcher Ideen wünsche ich dir.

    1. piri sagt:

      Ab und zu muss ich was tun – auch ein bisschen kreativ sein. Das weißt du sicherlich sehr genau und kannst das gut nachvollziehen.

      1. Gudrun sagt:

        Das stimmt. Ich finde deine Kaffesatzidee toll.

Kommentare sind geschlossen.