Gedanken

Männer

Warum sind die Männer, für die ich mich interessiere, entweder verheiratet oder anderweitig liiert? Innerhalb einer Woche sind mir drei tolle Männer begegnet – alle drei mögen mich auch sehr gerne – als Kumpel und zum ausquatschen. Mehr ist nicht! Vielleicht noch zum Abschied in den Arm nehmen – und dann heim zu ihren Partnerinnen und Partner …

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

4 Gedanken zu „Männer“

  1. freiedenkerin sagt:

    Seufz! Da können wir uns die Hand reichen, das ist eine Frage, die ich mir auch seit Jahren schon stelle…

  2. mijonisreise sagt:

    Ich bin auch so frei und schließ mich dem Kreis an.

  3. Der Emil sagt:

    seufz

    Das frage ich mich immer bei den Frauen …

  4. Paula sagt:

    Tja, das geht doch anderen Frauen nicht anders. Die guten sind entweder tot oder alle vergeben.

Kommentare sind geschlossen.