Kuddelmuddel

Ich bin’s nicht

Ich war es auch nicht und ich werde es auch nie sein – angepasst und immer freundlich lächelnd! 

Ein bisschen macht mich das auch traurig. Denn ich tät gerne dazugehören!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

5 Gedanken zu „Ich bin’s nicht“

  1. Der Emil sagt:

    .

  2. Myriade sagt:

    Freundlichkeit hat aber nichts mit Anpassung zu tun und es gibt sooooooo viele verschiedene Arten des Lächelns

    1. piri ulbrich sagt:

      Ich wollte auch nicht sagen, dass ich unfreundlich bin. Ich will nur nicht immer freundlich lächeln. Wer mich kennt, weiß, dass ich sehr charmant sein kann und es oft genug auch bin.

  3. Paula sagt:

    Mach Dir nichts draus, auch die Angepassten sind sehr unterschiedlich, lieb, bösartig, freundlich oder unfreundlich hinter einer lächelnden Fassade. Ich bevorzuge die Menschen, bei denen man gleich weiß, woran man ist.

    1. piri ulbrich sagt:

      Ich weiß …

Kommentare sind geschlossen.