Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!

6 Gedanken zu „hätte, Wünsche, aber“

  1. freiedenkerin sagt:

    Gute Besserung dem Kerle!

  2. karfunkelfee sagt:

    Gute Besserung für Carsten ❣️(und einen Strauss mit nach Honig duftenden gelb gefüllten Tulpen würde ich Dir jetzt gerne rüberbeamen können…)

    1. piri sagt:

      Schöne Tulpen – Montag werde ich mir welche holen.

  3. Reni E. sagt:

    Ich schicke dir im Geiste einen in Violetttönen! Gute Besserung für Carsten.
    LG Reni

    1. piri sagt:

      Darfs auch einer in rosa sein?

Kommentare sind geschlossen.