Allgemein

Endlich mal wieder

Morgen ist es soweit, morgen gibt es endlich mal wieder einen Auftritt der Band.

Nachdem sie sich umbenannt und neu formatiert haben geht’s morgen Abend auf den fröhlichen Wartberg. Heute ist Generalprobe und der kleine Kerle reißt sich sehr zusammen. Ich habe extra bunte Mützen beziehungsweise bunte Stirnbänder gehäkelt – es kann losgehen.

Und heute – heute Abend ist Fußballzeit. Poldi vor, noch ein Tor. Wenn ihr jemanden schreien hört – das ist Carsten!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

Ein Gedanke zu „Endlich mal wieder“

  1. Der Emil sagt:

    Viel Spaß, sowohl heute als auch morgen!

Kommentare sind geschlossen.