Allgemein, Gedanken

eigentlich oder?

Eigentlich will ich keine Pause, aber uneigentlich ist sie dringend notwendig. Ich drehe mich auf der Stelle im Kreis. Ich steh mir selbst im Weg. Deswegen muss ich da mal raus. 

Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!

5 Gedanken zu „eigentlich oder?“

  1. Daniela sagt:

    Manchmal ich es dringend nötig den Pause Button zu drücken, kommen wir nicht selbst auf die Idee wird unser Körper es uns irgendwann zeigen. Ist mir vor 2 Jahren passiert, also lieber rechtzeitig mal pausieren.

    Liebe Grüße und alles gute

    Dany

  2. Trude sagt:

    Das kann ich gut nachvollziehen. Und meine Pflegephase war nur kurz …

    Fühl dich umarmt.
    Trude

  3. quersatzein sagt:

    Beste Wünsche für dich und liebe Grüsse,
    Brigitte

  4. Margrit CH sagt:

    Das muss ab und zu einfach sein. Das musste ich auch erst lernen, nach einem Zusammenbruch.
    Erhole dich gut und alles Gute für euch.
    Grüesslis, Margrit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.