Allgemein

Alles verpasst?

  • Die erste Tasse Kaffee
  • Das erste Mal die Junioren wecken
  • Das erste Lachen
  • Der erste Blick in den Himmel
  • Das erste Glockenläuten
  • Der erste Kakao für Wiebke
  • Die erste Astronautenkost für Carsten
  • Das erste Lied der Wiener Philharmoniker

… aber die Chancen die kommen, diese werde ich greifen – mit offenen Armen und wachem Verstand!

Ein gutes neues Jahr – euch allen!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

5 Gedanken zu „Alles verpasst?“

  1. Dario schrittWeise sagt:

    Dankeschön, ich wünsche euch auch ein wunderschönes, glückliches und gesundes neues Jahr! Liebe Grüße, Dario

  2. freiedenkerin sagt:

    Liebe Petra, ich wünsche dir und den Deinen auch von Herzen ein gutes neues Jahr. Möge es euch bescheren, was immer ihr euch an Gutem wünscht.

  3. Anja sagt:

    Danke, wir wünschen euch auch ein gutes Jahr. Fühl dich lieb umarmt.

  4. Der Emil sagt:

    Euch auch: ein gutes neues Jahr. Eines mit vielem von dem, was ihr manchmal so arg vermißt, mit wenig von dem, das euch belastet.

  5. violaetcetera sagt:

    Danke! Euch auch alles Gute für 2019!

Kommentare sind geschlossen.