Musik

Wolf Biermann singt

…und manchmal hilft ein gutes Gespräch und eine Erinnerung an ein Lied! Lass dich nicht verhärten, in dieser harten Zeit – dann wird mir ganz kämpferisch ums Herz und alle Revoluzzerlieder gröhle ich schief, aber vor allem laut mit!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

Ein Gedanke zu „Wolf Biermann singt“

  1. Alice sagt:

    Das laute (und von mir aus auch schräge) Mitsingen solcher Revoluzzerlieder tut einfach gut. Ich brauche manchmal Ton Steine Scherben, um wieder klar zu kommen mit dieser seltsamen Welt
    Liebe Grüße und mach lauter
    Alice

Kommentare sind geschlossen.