Veröffentlicht von piri

✨ In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschafft habe, anzuschauen. Dann geht's wieder. ✨ Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank!

7 Gedanken zu „weg ist er“

  1. Sonja sagt:

    Hier holte die Feuerwehr die Bäumchen ab, und nachher gibt es ein glühendes Verbrennfest…

  2. Frau Lakritz sagt:

    Wird er das Osterfeuer nähren??

    1. piri sagt:

      Nee, wird nächste Woche verbrannt! Glühwein und Bratwurst!

  3. Margrit sagt:

    Unserer hat noch 1 Tag. Dann Weiterleben der Zweige als Abdeckungen im Garten.

  4. quersatzein sagt:

    Ein schönes Bild, melancholisch und irgendwie fröhlich zugleich.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  5. C Stern sagt:

    Die Schweden sagen „Knut“ dazu 🙂
    Mein kleines Bäumchen wurde wieder verpackt – und darf bei nächster Gelegenheit erneut raus! Plastik war eigentlich nie mein Thema – bis, ja bis … Ich wurde vor Jahren mit diesem wunderbar geschmückten Bäumchen beschenkt und erfreue mich noch immer daran.
    Einen schön verbrachten Sonntag wünsche ich Euch! C Stern

  6. mona lisa sagt:

    Andernorts werden sie – abgetakelt – als Tierfutter verwendet.
    Ich hatte keinen, muss also auch keinen entsorgen oder mir über die Entsorgung Gedanken machen.
    Hab einen angenehmen Sonntag.

Kommentare sind geschlossen.