Allgemein

Rrrrring

Das Telefongebimmel weckt mich. Es klingelt gar kein Telefon. Im Traum. Davon bin ich real aufgewacht. Wer ruft mitten in der Nacht in meinen Träumen an? Angst. Ich male mir ein Szenarium und kriege MamS nicht aus dem Kopf. Ich weine. Sein letztes Wort war Hilfe und ich konnte nichts tun!

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...