Gedanken

Fragen über Fragen

Warum, glaubt ihr, haben viele Menschen Sehnsucht nach einer Insel? Hast du diese Sehnsucht auch?

Magst du lieber Berge? Oder das Meer? Vermisst du die Sonne in der Nacht? Oder die Sterne am Tag?

Wovor hast du Angst: vor dem Leben? Vor Einsamkeit? Vor der Liebe oder gar dem Tod?

Denkst du, dass du manchmal einen Baum umarmen möchtest? Oder einen unbekannten Menschen, der dir sympathisch ist? Hast du Skrupel das zu tun?

Gibst du Bettlern Geld? Oder denkst du, dass es schon einen Grund hat, dass sie auf der Straße stehen? Nervt dich das?

Schaust du dir gerne schöne Menschen an? Guckst du Hochzeiten? Aber was ist mit Beerdigungen?

Bist du gerne Zuhause? Oder zieht es dich in die Welt hinaus?

Weshalb meinst du, gibt es Krankheiten und Behinderungen? Wäre es schön einhundert Jahre alt zu werden?

Wann warst du zum letzten Mal tanzen? Wann auf einem Konzert?

Warst du schon einmal in deinem Leben gefangen? Was ist überhaupt gefangen sein?

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

Fragen über Fragen und es gibt noch so viele mehr!

Kuddelmuddel

Parfüm

Was gäbe ich drum, jemanden gut riechen zu können! Mir bleiben nur die sehr intensiven Gerüche, die feinen bleiben mir verborgen. Leider. Es sei, ich würde ständig Kortisontabletten einnehmen. Aber das ist mir der Duft nicht wert. Deswegen habe ich ein Parfüm, das ich schon Jahrzehnte lang nehme: Chanel Nº 5.

Es ist an der Zeit, ich finde es, es ist Zeit, dass ich mein Parfüm wechsle. Einige habe ich schon getestet, nur keines sagt mir zu, kann ich wirklich riechen. Es sollte im wahrsten Sinne des Wortes nicht billig sein, möglichst extravagant ohne überkandidelt und auf keinen Fall süßlich sein. Am liebsten hätte ich, dass jemand mit mir loszieht und wie MamS damals, einen passenden Duft für mich aussucht.

Was tragt ihr für Düfte? Tragt ihr gar, zu verschiedenen Gelegenheiten verschiedene?