Behinderung, Kuddelmuddel

Handball

Carstens Handballbegleitung ist leider noch krank, aber der Kerle wollte zum Spiel: „Mama, ich muss die Mannschaft anfeuern! Ohne mich geht da nix!“ Okay, habe ich mir meine Herrschaften geschnappt – ich bin wieder fit – bin mit ihnen zur Sporthalle und hab´s nicht bereut. 

Hat Spaß gemacht und die anderen Gäste haben uns supertoll geholfen. Jetzt bin ich mir sicher, für so was finde ich immer einen Helfer, denn es ist eine Mordgaudi. Danke G., dass du uns so tatkräftig unterstützt hast. Und obendrein hat unsere Mannschaft haushoch gewonnen …

Fragen, Kuddelmuddel

keine Kinofragen

Wie viele Augen-Blicke hat dein Tag?

Das Leben ist kein großes Kino, eher kleines Provinztheater und selten eine Galavorstellung. Eigentlich ist es doch so, dass in den kleinen zufälligen Situationen der Zauber und auch die Kraft des prallen Lebens steckt. Vielleicht ist es so, dass wir alle abgestumpft sind und wir die Augenblicke nicht mehr sehen. Ich werde heute versuchen, mit wachen Augen durchs Leben zu gehen…