Bücher

mein Zitat des Tages

“O Bär”, sagte der Tiger, “ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!” “Ja”, sagte der kleine Bär, “ganz unheimlich und schön.”

Auszug aus: Janosch: Post für den Tiger Wiebke wollte heute: Oh, wie schön ist Panama hören! Aber das Buch ist nicht auffindbar. Stattdessen habe ich halt die Post vorgelesen.

Behinderung, Familie, Kuddelmuddel

verflucht

Nein, ganz ehrlich, das was mir im Kopf herumgeht wegen dem Lapsus mit den Schmerzmitteln vom Töchtig, das wollt ihr gar nicht wissen. Auswirkungen hat so ein Krümelchen  jedenfalls bei mir heftige. Sämtliche Gelenke schmerzen – wirklich alle, auch die in den Fingern und Zehen. Dabei dachte ich, ich hätte die Fibromyalgie, ich könnte diese Mistkrankheit vergessen, so gut konnte ich mit diesen Einschränkungen leben.  Jetzt kann ich noch nicht einmal richtig eine Tasse greifen und wenn ich Wiebke hochnehme, dann spielt das Kopfkino den Film vom fallenlassen ab. 

Schissdreck. Der Doc sagt, dass das gut eine Nachwirkung der allergischen Reaktion sein könnte. Nur Schmerzmittelstaub – ich würde ja das Zeug wegschmeißen. Diese Allergie schränkt uns alle ein. Denn ich kann den Junioren ja auch noch nicht einmal den geschundenen Rücken mit Schmerzsalbe einreiben, auch das ruft bei mir die Allergie. 

Dafür scheint die Sonne. Wir gehen raus!