Kuddelmuddel

Montagmorgen

Ich stehe
auf
mit dem linken Fuß
setze ihn
auf den Boden
merke
dass es der richtige war
– sowohl der Boden
– als auch der Fuß

Tag – was bringst du
mir heute
– Wunder?

©petra ulbrich

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*-  In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

8 Gedanken zu „Montagmorgen“

  1. Der Emil sagt:

    Auch bei mir ist es üblicherweise der linke Fuß, der morgens als erster den Boden berührt.

    Einen wundervollen Montag wünsche ich euch.

    1. piri ulbrich sagt:

      … der linke Fuß ist eine Metapher und nicht wörtlich zu meinen!

  2. Madddin sagt:

    Petra, das ist ein sehr schönes Gedicht!

    1. piri ulbrich sagt:

      Dankeschön, dass du das so siehst, freut mich sehr.

  3. violaetcetera sagt:

    Ich wünsche dir, dass der Rest des Tages genau so angenehm bleibt!

    1. piri ulbrich sagt:

      Wäre sehr schön gewesen – Danke trotzdem.

  4. Gudrun sagt:

    Ein sehr schönes Gedicht ist das, sinnlich und zart. Und weil es mir so gefallen hat, sag ich dir das jetzt.

    1. piri ulbrich sagt:

      Danke

Kommentare sind geschlossen.