Gedanken, Kuddelmuddel, Musik

Dankeschön

Schade – ich bin gerade nicht in der Lage zu antworten. Eins möchte ich dennoch klarstellen und erklären, damit nicht noch mehr Missverständnisse aufkommen. Körperlich geht es mir recht gut. Die Schmerzen, von denen ich schrieb, waren und sind nicht mein Hauptproblem. Mit der Fibromyalgie komme ich jetzt, da es kälter wird und mir Kälte generell besser bekommt, besser zurecht. Zumal ich ja keine frei verkäuflichen Schmerzmittel wegen meiner Schmerzmittelallergie (alle nicht-steroidalen Antiphlogistika und auch kein Paracetamol) nehmen kann, weil diese bei mir allergische Reaktionen auslösen können.  Im Grunde genommen bin ich kein schmerzempfindlicher Mensch.

Die Schmerzen, von denen ich schrieb, sind eher psychischer Natur. Es ist Angst. Angst, die körperlich spürbar ist und worüber ich mich jetzt nicht weiter auslassen möchte – denn, das würde mich nackig machen.

Dankeschön für die mitfühlenden Kommentare. Außerdem muss ich mich endlich sehr viel genauer mit meinem Asperger-Autismus auseinandersetzen, dann verstehe ich sicherlich auch den, meiner Tochter besser.

Dieses Wochenende wird pickepackevoll! Nicht, dass wir Besuch bekommen, auf den wir alle sehnsüchtig warten. Sondern, weil organisatorische Dinge anstehen, die ich schon viel zu lange auf die lange Bank geschoben habe. Dazu kommt, dass ich tatsächlich gesundheitlich (sowohl als auch) angeschlagen bin.

Veröffentlicht von piri ulbrich

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. ❤️ -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.