Asperger Syndrom, Erinnerungen, Gedanken

Berichterstattung & Co

Ich frage mich, ob es für mich überhaupt wichtig und gut ist, Nachrichten, so wie sie aus der Ukraine kommen und die von Corona, zu sehen – oder nicht. Ich bin keine Journalistin, es gibt keinen Grund, tagesaktuell oder gar stündlich über neue Geschehnisse informiert zu sein.

Tatsächlich beeinträchtigen mich die Kriegsberichte mehr, als Corona. Allerdings vermute ich – und das möchte ich dringend abklären – dass meine schwere Krankheit von Anfang 2020 mit der Lungenentzündung und Sepsis, die ich bislang eigentlich nur verdrängt habe, einen Großteil meiner Angst beinhalten und sogar schüren.