Warum dieses Blog?

Ja, warum?

  • weil ich gerne nerve?
  • weil ich zuviel ’schwätze‘?
  • weil ich Langweile habe?
  • weil ich traurig bin?
  • .
  • .
  • .

Auch das, das, aber in erster Linie, weil ich es will! Hier ist ein Ventil. Hier werde ich auch mal grob sein, eventuell die Leser noch mehr vor den Kopf stoßen und sie gar so behandeln, dass sie beleidigt wegbleiben. Es ist nicht meine Absicht, aber es kann passieren.

5 Gedanken zu „Warum dieses Blog?“

  1. Liebe Petra, ich habe mein Gedicht wieder entfernt. Es scheint dich schwer getroffen zu haben, wenn dem so ist, tut mir das sehr leid. Es spiegelt einen sehr schmerzhaften Prozess wider, den ich durchgemacht habe und an dem ich noch immer arbeite.

  2. Wäre es für dich ok, wenn ich das Gedicht wieder freigebe? Für mich wäre es wichtig, ich würde aber respektieren, wenn es dir damit nicht gut geht. Ich danke dir auf jeden Fall für deine prompte Antwort.

Schreibe eine Antwort zu Madddin Antwort abbrechen