Behinderung, Familie, Kuddelmuddel

Absage

Kurz vor knapp bekomme ich eine Absage! Gerade will ich meine Junioren zusammenpacken, da kommt eine knappe Nachricht: Heute leider kein Treff! Die Enttäuschung meiner Kinder war grenzenlos. Meine aber auch. Denn donnerstags ist auch Quasseltag für mich, da bringe ich den Kerle und das Töchting ins Nachbardorf und fahre selbst noch ein Eckchen weiter und sitze ein gutes Stündchen bei der Freundin, mit der der Redestoff nie ausgeht. Alle waren wir etwas traurig! Und meine Junioren sind tatsächlich ein bisschen unflexibel, wollten sie nicht mit mir zusammen ins übernächste Dörfchen zur Freundin fahren …

Gedanken, Gedicht

nur ein Fragment

In der Lebenslotterie
haben wir das Chancenlos
gezogen
ganz unverhofft
– so nebenbei

©petra ulbrich

 

Alles ist surreal. Ich schwebe. Falle. Bete. Fahre das Auto durch die Waschanlage. Atme ein und atme aus – immer automatisch. Ein. Aus. Ein. Aus.

∙∙∙∙∙·▫▫▫▫ᵒᵒᵒᴼᴼ ᴼᴼᵒᵒᵒ▫▫▫▫∙∙∙∙∙·

21:13:42: Es ist Abend und alles ist gut!