Gedicht

Wasser und Wein

Regentonnenromantik

Mein Nachbar
ohne eine solche
lässt laufen.

Läuft mit Kanne
um Kanne
hinters Haus.

Die Nachbarin
mit eben einem Busch
vor dem Haus.

Sie hat eine
Tonne und den
Deckel dazu.

Beiden Nachbarn
zwitschert der Wein
von Liebe.

Ihnen schenkt er
Wasser und Wein
übern Gartenzaun ein!

© petra ulbrich

Veröffentlicht von piri

Ich danke fürs lesen. Hier gibt es die Möglichkeit etwas in den, wenn auch nur virtuellen Hut zu werfen. Herzlichen Dank! ✨ Ab sofort sind manche Kommentare geschlossen. Wer mag, darf mir gerne eine E-Mail schreiben.

2 Gedanken zu „Wasser und Wein“

  1. M. - K. sagt:

    Gefällt mir!
    Liebe Grüße.

  2. Ursula sagt:

    Ein wunderbares Gedicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.