Kuddelmuddel

manchmal ist weniger mehr

Aber manchmal ist auch zu wenig too much!

Wie man es macht ist verkehrt – so scheint es mir. Viele ältere Frauen behängen sich mit Schmuck und klimpern, was das Zeug hergibt. Dafür sind die jungen Mädchen seht minimalistisch gekleidet, dass man meint, sie wären am Strand. Halt! Ich muss mich stark erinnern, wie ich damals war. Nur ist mein Hals nicht gebeugt von den Klunkerketten.

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. Eine kleine Aufmerksamkeit bringt uns näher an unser großes Ziel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.