Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. •••••eine kleine Aufmerksamkeit ••••• In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

3 Gedanken zu „Morgenmusik“

  1. B. Stuker sagt:

    Hallo Piri,
    Es ist meinerseits ok. das mit dem einseitigen bloggen. Ich verstehe es.
    Ich wünsche dir für dein Leben, deine weiteren Projekte viel Kraft.
    Soweit werde ich per E Mail deine Beiträge erhalten. Vorerst mal.
    Herzlich grüsst B. Stuker

    1. piri sagt:

      Willkommen hier! Magst du nicht lieber mit Vornamen schreiben?

      1. piri sagt:

        Nachtrag: mag sein, dass dir mein Blog irgendwann auf den Keks geht, dann ist das völlig okay, wenn du nicht mehr lesen willst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.