Kuddelmuddel

die Nacht

Wenn man gefühlt alle fünf Minuten für eine halbe Stunde aufwacht.
Dann sieht man eben wie ein Zombie aus und muss sich das auch sagen lassen. Der Kerle ist gnadenlos!

Fortsetzung folgt, nach dem Morgenschlaf…

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

2 Gedanken zu „die Nacht“

  1. Verwandlerin sagt:

    Habe zur Zeit auch schlimme Nächte und schlimme Augenringe.

    1. piri sagt:

      Wahrscheinlich ganz andere Gründe, aber auch unschön.

Kommentare sind geschlossen.