Gedicht, Kuddelmuddel

aus gegebenem Anlass

Das habe ich mal vor Jahren eingesprochen und es passt grade wieder wie die Faust aufs Auge! Und doch wieder nicht, denn ich hatte heute auch eine wunderbare Begegnung und einige Nachrichten auf dem Handy, die mich wirklich sehr froh und optimistisch stimmen. Dann habe ich mir einen Rock gekauft und festgestellt, dass ich viel öfter Röcke tragen sollte – sie machen mich weicher und meine Beine kommen zu der Beachtung, die ihnen zusteht! Ferner werde ich mich behaupten und nicht mehr unterbuttern lassen. Wenn mir was nicht passt, dann handle ich so, wie ich es für richtig erachte und nicht so, dass ich anderen nicht wehtue …

Veröffentlicht von piri

Ich bin ganz schön viel und ganz schön wenig, ich bin Mutter, Hausfrau und Dichterin in allen Lebenslagen. Asperger-Autistin bin ich obendrein auch. -*-*-*-*-*-*-*-*- In Momenten, in denen ich an mir und meiner Arbeit zweifle und meine, nichts Gutes auf die Reihe zu bekommen, denke ich manchmal daran, mir kurz das, was ich schon geschaffen habe, anzuschauen. Dann geht's wieder ...

2 Gedanken zu „aus gegebenem Anlass“

  1. —sU— sagt:

    Toll gesprochen u tolle Stimme hast du!

    Rest, aus Gründen, gelöscht!

  2. freiedenkerin sagt:

    Dein eingesprochener Text passt perfekt zu einer Nachbarin hier im Haus, einer alten Giftspritze per excellence…
    Ich grüße dich und die Junioren herzlich!

Kommentare sind geschlossen.